Alle Beiträge von Lars

Kreismeisterschaften Erwachsene 2018 – Titel und Medaillen für VfR-Akteure

Am vergangenen Sonntag fanden in Biebrich die Kreiseinzelmeisterschaften der Erwachsenen statt. Ein Turnier, dass durch seine Lage unmittelbar vor dem Saisonbeginn bei vielen Spielern beliebt ist, um die eigene Form unter Wettkampfbedingungen auf Herz und Nieren zu prüfen. So war auch der Gedankengang von insgesamt sieben VfR-Spielern, die verteilt auf zwei Leistungsklassen Jagd auf den Kreismeistertitel machten.

Kreismeisterschaften Erwachsene 2018 – Titel und Medaillen für VfR-Akteure weiterlesen

Saisonziel vorzeitig erreicht: 1. Mannschaft sichert sich den Klassenerhalt

Die 1. Mannschaft des VfR Wiesbaden hat sich bereits drei Spieltage vor Ende der Rückrunde den Klassenerhalt in der Verbandsliga West gesichert. Nach einem 9:4 Heimsieg gegen den direkten Konkurrenten aus Elz und entsprechenden Ergebnissen anderer Mannschaften ist es nun rechnerisch unmöglich, noch auf einen Abstiegsplatz zu rutschen. Doch alles der Reihe nach: Saisonziel vorzeitig erreicht: 1. Mannschaft sichert sich den Klassenerhalt weiterlesen

Weiterhin ungeschlagen: 1. Herrenmannschaft greift nach dem Meistertitel

Frisch motiviert und mit leicht modifizierter Zielsetzung, nämlich dem klaren Ziel „Aufstieg“, wollte sich die 1. Herrenmannschaft des VfR Wiesbaden auch in der Rückrunde von ihrer besten Seite zeigen und den knappen Vorsprung aus der Hinrunde verteidigen. In den ersten drei Spielen konnten überzeugende Siege gegen Mannschaften aus der hinteren Tabellenhälfte eingefahren werden, bevor mit einem hart umkämpften 9:7 Erfolg gegen den Tabellendritten Anspach, die erste Bewährungsprobe der Rückrunde gewonnen werden konnte. Nach einem überzeugenden Spiel gegen Oberjosbach war die Vorentscheidung im Spitzenspiel gegen Nordenstadt möglich, da diese durch ein Unentschieden gegen Anspach einen weiteren Punktverlust hinnehmen mussten. Hier zeigte die Mannschaft besonders in den Einzeln eine geschlossen starke Leistung und konnte durch einen 9:3-Sieg den Abstand auf den zweiten Tabellenplatz auf fünf Punkte vergrößern. Es ist sogar gut möglich, dass die Saison komplett ohne Verlustpunkt beendet werden kann. Ein überragendes Ergebnis wenn man bedenkt, dass es sich um die jüngste Mannschaft der Liga handelt, in der noch viel Potential für die kommenden Jahre steckt.

Fünf Siege aus fünf Spielen: 1. Herren mit starkem Saisonstart

Bereits nach den ersten beiden Spieltagen, an denen Siege gegen VfR II und Anspach II verzeichnet werden konnten, war das Potential der 1. Herren des VfR zu erahnen. Jedoch standen an den nächsten Spieltagen weitere schwere Aufgaben an, bei denen man zeigen musste, dass die gezeigte Stärke nicht nur von kurzer Dauer ist. Fünf Siege aus fünf Spielen: 1. Herren mit starkem Saisonstart weiterlesen

Vereinsinternes Derby der 1. und 2. Herrenmannschaft

Direkt zu Saisonbeginn trafen die beiden Bezirksoberliga-Mannschaften des VfR Wiesbaden aufeinander. Eine vermeintlich machbare Aufgabe für die erste Mannschaft, was sich auch in den unterschiedlichen Ambitionen und Zielen beider Mannschaften wiederspiegelt.  Allerdings kommt es in solchen vereinsinternen Duellen immer wieder zu Überraschungen oder Dynamiken die nicht vorhersehbar sind, gerade weil man seine Gegner so gut kennt.

Vereinsinternes Derby der 1. und 2. Herrenmannschaft weiterlesen