Trainingsbetrieb wieder möglich

Der Trainingsbetrieb beim VfR Wiesbaden ist unter Auflagen wieder im vollen Umfang möglich, sowohl im Erwachsenen- wie auch im Jugendbereich.

Voraussetzung für eine Teilnahme am Training ist das Beachten der 3G-Regel. Genesene und Geimpfte müssen einen entsprechenden Nachweis vorlegen, zudem reicht ein aktueller Antigen-Test (nicht älter als 24 h) oder PCR-Test (nicht älter als 48 h) aus. Das Betreten der Halle ist nur mit FFP2- oder FFP3-Maske, unter 16 Jahren mit OP-Maske gestattet.

Zudem dürfen Kinder und Jugendliche bei Vorlage ihres Schultestheftes teilnehmen. Im Jugendbereich bitten wir um eine vorige Anmeldung, im Herrenbereich ist diese nicht mehr nötig.

Das aktuelle Hygienekonzept ist hier zu finden.

Natürlich sind auch neue Kinder, die Tischtennis ausprobieren wollen, oder Gastspieler bei den Erwachsenen gerne gesehen.

Bei Interesse meldet euch bei Michael Lynen (michael.lynen@gmx.de) oder Lars Dietrich (tt.lars.dietrich@gmail.com).