Archiv der Kategorie: Schüler

Der VfR erspielt sich drei Titel bei den Kreismeisterschaften

Bei den diesjährigen Kreismeisterschaften vertraten 16 Spieler die Farben des VfR.

Am Samstag morgen starteten Timon Bischofs, Timon König, Johann Stoll, Lennart Lagerpusch und Daniel Quinten in der Konkurrenz der Schüler B. Für Daniel, der die ersten Spiele seiner Karriere bestritt, hieß es Erfahrung sammeln. Mit einem Sieg in der Gruppenphase belegte er schließlich den dritten Platz seiner Gruppe. Johann und Lennart mussten sich in der Gruppenphase nur ihren Gruppenköpfen geschlagen geben, während beide Timons ihre Gruppen gewinnen konnten. Der VfR erspielt sich drei Titel bei den Kreismeisterschaften weiterlesen

Hessische Ranglisten Schüler A und Jugend – Leon Schopf erreicht den 6. Platz

Bei den diesjährigen Ranglisten der A-Schüler vertraten Leon Schopf und Sebastian Grünewald den VfR.

Nachdem Leon zum Start seiner Vorrundengruppe einen 0:2-Rückstand noch in 5 Sätzen drehen konnte, gelang es ihm auch die folgenden sechs Partien zu gewinnen und somit als Gruppenerster in die Endrunde am nächsten Tag einzuziehen. Hessische Ranglisten Schüler A und Jugend – Leon Schopf erreicht den 6. Platz weiterlesen

Bezirksendraglisten Nachwuchs – Leon Schopf qualifiziert sich für die hessischen Ranglisten

Am Samstag startete die Veranstaltung mit den Zwischenranglisten der Jugend. Hier vertraten mit Leon Schopf und Louis Boss zwei Spieler die Farben des VfR.

Leon musste sich seinem Gruppenkopf und späteren Gesamtsieger sowie dem Gruppenvierten geschlagen geben. Letzteres Spiel blieb durch die Qualifikation der ersten drei jeder Gruppe jedoch unberücksichtigt für die Endranglisten am darauffolgenden Tag. Die restliche vier Spiele konnte Leon gewinnen und somit als Gruppenzweiter die Zwischenrangliste abschließen.

Louis erwischte eine starke Gruppe in der er jedoch drei Spiele klar gewinnen konnte. Leider musste er sich in den verbleibenden drei Spielen geschlagen geben, verlor gegen seinen Gruppensieger nur in der Verlängerung des Entscheidungssatzes. Mit einem vierten Platz in seiner Zwischenranglistengruppe verpasste er knapp die Endrangliste, in der die drei Erstplatzierten seiner Gruppe schlussendlich Platz 2, 3 und 4 einnahmen. Bezirksendraglisten Nachwuchs – Leon Schopf qualifiziert sich für die hessischen Ranglisten weiterlesen

Vier von fünf Spielern lösen bei den Bezirksvorranglisten das Ticket für die nächste Runde

Am vergangenen Wochenende fanden die Bezirksvorranglisten in Kelkheim statt.

Nach den krankheitsbedingten Absagen von Leon Schopf und Peer Gjesdahl vertaten mit Louis Boss und Sebastian Grünewald (beide Jugend), Leo Stoll (A-Schüler), sowie Timon Bischofs und Timon König (beide B-Schüler) fünf Spieler die Farben des VfR.

Vier von fünf Spielern lösen bei den Bezirksvorranglisten das Ticket für die nächste Runde weiterlesen

Timon Bischofs gewinnt die Kreisjahrgangsmeisterschaften

Am vergangenen Wochenende fanden die Kreisjahrgangsmeisterschaften in Igstadt statt.

Während Jan Holzem, der einzige Vertreter des VfR in der Altersklasse III, in der Gruppenphase ausschied, sollte die Altersklasse I ein sehr erfreuliches Resultat liefern.

In dieser Altersklasse (2005) vertraten mit Timon Bischofs, Timon König, Johann Stoll und Lennart Lagerpusch vier Spieler die Farben des VfR. Timon Bischofs konnte seine Gruppe ohne Satzverlust gewinnen konnte während Timon König bei gleichem Ergebnis zwei Sätze abgeben musste. Johann und Lennart unterlagen zwar jeweils ihrem Gruppenkopf, konnten aber ebenfalls in die K.O.-Runde einziehen.

Timon Bischofs gewinnt die Kreisjahrgangsmeisterschaften weiterlesen

Leon Schopf und Timon Bischofs gewinnen die Kreisendranglisten

Am vergangenen Wochenende fanden die Kreiszwischen- und endranglisten in Auringen statt.

Durch die Absagen von Leo Stoll und Leon Witzel vertrat Finn Bracklow als einziger die Farben des VfR in der Konkurrenz der A-Schüler am Samstag. Da es sich für Finn um die erste Zwischenrangliste handelte, hieß es sich so gut wie möglich zu verkaufen und möglichst viele Spiele zu absolvieren. Gleich im ersten Spiel musste er gegen den ähnlich starken Konkurrenten seiner Gruppe antreten. Hier entwickelte sich ein spannendes Duell, welches Finn in der Verlängerung des Entscheidungssatzes für sich entscheiden konnte.  Leon Schopf und Timon Bischofs gewinnen die Kreisendranglisten weiterlesen

Erfolgreiche Kreisvorranglisten – Besonders in der Jugend sind die Jungs des VfR kaum zu schlagen

Am vergangenen Wochenende fanden die Kreisvorranglisten in Biebrich statt.

Bei den B-Schülern traten mit Timon Bischofs, Timon König, Johann Stoll, Lennart Lagerpusch und Patrick Gödde fünf Spieler des VfR an. Beide Timons machten mit ihren Gegnern kurzen Prozess und sicherten sich den Gruppensieg im Eiltempo. Johann musste sich seinem Gruppenkopf geschlagen geben, konnte sich aber den zweiten Platz und somit ebenfalls die Qualifikation zur Kreiszwischenrangliste sichern. Lennart spielte bei seinem ersten Turnier abseits der Minimeisterschaften stark auf und konnte nach einem spannenden letzten Spiel den Gruppenkopf schlagen und seine Gruppe gewinnen. Für Patrick hieß es bei seinem ersten Turnier Erfahrung zu sammeln, wobei ein dritter Platz mit 2:2 Spielverhältnis heraussprang. Erfolgreiche Kreisvorranglisten – Besonders in der Jugend sind die Jungs des VfR kaum zu schlagen weiterlesen

Hessenmeisterschaften Teil 2 – Peer Gjesdahl und Leon Schopf verpassen die Medaillenränge knapp

Am vergangenen Wochenende fand der zweite Teil der Hessenmeisterschaften in Butzbach statt. Peer Gjesdahl und Leon Schopf vertraten die Farben des VfR bei den A-Schülern. Im Doppel traten beide gemeinsam an. Da beide im Ligabetrieb mit anderen Partnern Doppel spielen, mussten sie sich jedoch zunächst aufeinander einspielen.

Durch ein Freilos in der ersten Runde stand man bereits im Achtelfinale, in dem es eine enge Begegnung mit der eingespielten Paarung der Brüder Harz geben sollte. Letztendlich konnte man sich im Entscheidungssatz durchsetzen. Im Viertelfinale musste man gegen die an Position drei gesetzte Paarung Dürr/Donlagic antreten. Hierbei mussten Peer und Leon den ersten Satz knapp in der Verlängerung und auch den zweiten Satz abgeben, bevor sie den dritten Satz gewinnen konnten. Nach dem Verlust des vierten Satzes musste man dem späteren Vizemeister zum Sieg gratulieren. Hessenmeisterschaften Teil 2 – Peer Gjesdahl und Leon Schopf verpassen die Medaillenränge knapp weiterlesen