Archiv der Kategorie: Schüler

Fünf Titel bei den Nachwuchs Kreismeisterschaften

Die Kreismeisterschaften begannen am Samstag mit den Konkurrenzen der Schüler und Schülerinnen B. Mit Marco Quinten, Daniel Quinten, Bela Hattesen, Henrik Kunze, Alexander Regelin, Fabian Nowak, Jaron Kleinfeld, Luis Reinefeld und Lukas Lichtenthäler bei den B-Schülern und Emilia Baschab bei den B-Schülerinnen stellte der VfR bei der ersten Konkurrenz gleich 10 Teilnehmer. Da es sich bei acht Spielern um ihre erste Saison handelt, stand das Turiner für viele unter dem Motto „Erfahrung sammeln“. Fünf Titel bei den Nachwuchs Kreismeisterschaften weiterlesen

Hessische Minimeisterschaften – Marcus und Emilia erreichen jeweils das Podest – auch Henrik mit einem guten fünften Platz

Nach den erfolgreichen Bezirksminimeisterschaften fanden vergangenen Samstag die hessischen Minimeisterschaften in Gelnhausen statt. Mit Marcus Lichtenthäler, Emilia Baschab und Henrik Kunze vertraten die drei Spieler die Farben des VfR, die bei den Bezirksminimeisterschaften drei der sechs Titel des Bezirk West errungen hatten. Erneut galt das Coachingverbot, sodass mitgereiste Betreuer und Familienmitglieder lediglich von der Tribüne anfeuern konnten. Hessische Minimeisterschaften – Marcus und Emilia erreichen jeweils das Podest – auch Henrik mit einem guten fünften Platz weiterlesen

Erfolgreiche Bezirksminimeisterschaften in Elz – Marcus, Emilia und Henrik werden Bezirksminimeister ihrer Altersklasse

Letzten Samstag fanden in Elz die Bezirksminimeisterschaften statt, bei denen mit Marcus Lichtenthäler, Emilia Baschab und Henrik Kunze gleich drei junge Tischtennistalente ins Rennen gingen. Bei dem als Breitensportveranstaltung titulierten Event wurde das Betreuen seitens mitgereister Trainer ausdrücklich untersagt, so dass die Spieler auf sich alleine gestellt waren. Erfolgreiche Bezirksminimeisterschaften in Elz – Marcus, Emilia und Henrik werden Bezirksminimeister ihrer Altersklasse weiterlesen

VfR Spieler dominieren Jugendkonkurrenz der Kreisendranglisten – Fünf der ersten sechs Plätze gehen an den VfR

Am Samstagmorgen startete die männliche Jugend, in der mit Peer Gjesdahl, Louis Boss, Sebastian Grünewald, Leo Stoll, Kenan Öztürk und Florian Strauß trotz der krankheitsbedingten Absage von Christoph Grünewald und der Freistellung von Leon Schopf sechs Spieler die Farben des VfR vertraten. Da in dieser Konkurrenz die fünf stärksten Spieler des Kreises für den VfR auflaufen, wurden die engsten Spiele um den Titel in den vereinsinternen Duellen erwartet. VfR Spieler dominieren Jugendkonkurrenz der Kreisendranglisten – Fünf der ersten sechs Plätze gehen an den VfR weiterlesen

Die VfRler erspielen 10 Tickets bei den Kreisvorranglisten

Gleich 10 Spieler vertraten den VfR in der Jugendkonkurrenz, obwohl mit Leon Schopf, Peer Gjesdahl, Louis Boss und Sebastian Grünewald die Nr. 1, 2, 3 und 5 des Kreises erst nach dieser Turnierstufe in das Geschehen eingreifen werden.

Christoph Grünewald, der einzige der besten Fünf des Kreises, der spielen musste, wurde seiner Favoritenstellung gerecht und konnte seine Gruppe klar gewinnen. Dies gelang ebenfalls Kenan Öztürk, während sich Leo Stoll und Florian Strauß nach spannenden Spielen um den Gruppensieg als Gruppenzweite qualifizierten. Die VfRler erspielen 10 Tickets bei den Kreisvorranglisten weiterlesen

Sebastian Grünewald wird Bezirksmeister im A-Schülerdoppel – Timon Bischofs Vizemeister im B-Schülereinzel

Mit Leon Schopf, Louis Boss, Christoph Grünewald und Sebastian Grünewald vertraten nach dem krankheitsbedingten Ausfall von Peer Gjesdahl bei den Kreismeisterschaften „nur“ vier Spieler des VfR die fünf Jugendplätze aus Wiesbaden bei den Bezirksmeisterschaften in Klarenthal.

Christoph musste sich nach knappen Sieg im ersten Spiel, zwei Niederlagen und einem Sieg zum Abschluss seiner Gruppe mit dem dritten Platz begnügen. Auch Sebastian verpasste mit dem dritten Gruppenplatz den Sprung in die K.O.-Runde, wobei erst im Entscheidungssatz gegen seinen Gruppenkopf und späteren Vizemeister verlor. Louis konnte die ersten drei Spiele gewinnen, musste sich dann jedoch seinem Gruppenkopf geschlagen geben und zog somit als Gruppenzweiter in das Achtelfinale ein. Leon Schopf konnte alle vier Spiele seiner gruppe gewinnen und schaffte als erster seiner Gruppe den Sprung in die K.O-Runde. Sebastian Grünewald wird Bezirksmeister im A-Schülerdoppel – Timon Bischofs Vizemeister im B-Schülereinzel weiterlesen

Der VfR erspielt sich drei Titel bei den Kreismeisterschaften

Bei den diesjährigen Kreismeisterschaften vertraten 16 Spieler die Farben des VfR.

Am Samstag morgen starteten Timon Bischofs, Timon König, Johann Stoll, Lennart Lagerpusch und Daniel Quinten in der Konkurrenz der Schüler B. Für Daniel, der die ersten Spiele seiner Karriere bestritt, hieß es Erfahrung sammeln. Mit einem Sieg in der Gruppenphase belegte er schließlich den dritten Platz seiner Gruppe. Johann und Lennart mussten sich in der Gruppenphase nur ihren Gruppenköpfen geschlagen geben, während beide Timons ihre Gruppen gewinnen konnten. Der VfR erspielt sich drei Titel bei den Kreismeisterschaften weiterlesen

Hessische Ranglisten Schüler A und Jugend – Leon Schopf erreicht den 6. Platz

Bei den diesjährigen Ranglisten der A-Schüler vertraten Leon Schopf und Sebastian Grünewald den VfR.

Nachdem Leon zum Start seiner Vorrundengruppe einen 0:2-Rückstand noch in 5 Sätzen drehen konnte, gelang es ihm auch die folgenden sechs Partien zu gewinnen und somit als Gruppenerster in die Endrunde am nächsten Tag einzuziehen. Hessische Ranglisten Schüler A und Jugend – Leon Schopf erreicht den 6. Platz weiterlesen