Archiv der Kategorie: Jugend

Fünf Titel bei den Nachwuchs Kreismeisterschaften

Die Kreismeisterschaften begannen am Samstag mit den Konkurrenzen der Schüler und Schülerinnen B. Mit Marco Quinten, Daniel Quinten, Bela Hattesen, Henrik Kunze, Alexander Regelin, Fabian Nowak, Jaron Kleinfeld, Luis Reinefeld und Lukas Lichtenthäler bei den B-Schülern und Emilia Baschab bei den B-Schülerinnen stellte der VfR bei der ersten Konkurrenz gleich 10 Teilnehmer. Da es sich bei acht Spielern um ihre erste Saison handelt, stand das Turiner für viele unter dem Motto „Erfahrung sammeln“. Fünf Titel bei den Nachwuchs Kreismeisterschaften weiterlesen

VfR Spieler dominieren Jugendkonkurrenz der Kreisendranglisten – Fünf der ersten sechs Plätze gehen an den VfR

Am Samstagmorgen startete die männliche Jugend, in der mit Peer Gjesdahl, Louis Boss, Sebastian Grünewald, Leo Stoll, Kenan Öztürk und Florian Strauß trotz der krankheitsbedingten Absage von Christoph Grünewald und der Freistellung von Leon Schopf sechs Spieler die Farben des VfR vertraten. Da in dieser Konkurrenz die fünf stärksten Spieler des Kreises für den VfR auflaufen, wurden die engsten Spiele um den Titel in den vereinsinternen Duellen erwartet. VfR Spieler dominieren Jugendkonkurrenz der Kreisendranglisten – Fünf der ersten sechs Plätze gehen an den VfR weiterlesen

Die VfRler erspielen 10 Tickets bei den Kreisvorranglisten

Gleich 10 Spieler vertraten den VfR in der Jugendkonkurrenz, obwohl mit Leon Schopf, Peer Gjesdahl, Louis Boss und Sebastian Grünewald die Nr. 1, 2, 3 und 5 des Kreises erst nach dieser Turnierstufe in das Geschehen eingreifen werden.

Christoph Grünewald, der einzige der besten Fünf des Kreises, der spielen musste, wurde seiner Favoritenstellung gerecht und konnte seine Gruppe klar gewinnen. Dies gelang ebenfalls Kenan Öztürk, während sich Leo Stoll und Florian Strauß nach spannenden Spielen um den Gruppensieg als Gruppenzweite qualifizierten. Die VfRler erspielen 10 Tickets bei den Kreisvorranglisten weiterlesen

Sebastian Grünewald wird Bezirksmeister im A-Schülerdoppel – Timon Bischofs Vizemeister im B-Schülereinzel

Mit Leon Schopf, Louis Boss, Christoph Grünewald und Sebastian Grünewald vertraten nach dem krankheitsbedingten Ausfall von Peer Gjesdahl bei den Kreismeisterschaften „nur“ vier Spieler des VfR die fünf Jugendplätze aus Wiesbaden bei den Bezirksmeisterschaften in Klarenthal.

Christoph musste sich nach knappen Sieg im ersten Spiel, zwei Niederlagen und einem Sieg zum Abschluss seiner Gruppe mit dem dritten Platz begnügen. Auch Sebastian verpasste mit dem dritten Gruppenplatz den Sprung in die K.O.-Runde, wobei erst im Entscheidungssatz gegen seinen Gruppenkopf und späteren Vizemeister verlor. Louis konnte die ersten drei Spiele gewinnen, musste sich dann jedoch seinem Gruppenkopf geschlagen geben und zog somit als Gruppenzweiter in das Achtelfinale ein. Leon Schopf konnte alle vier Spiele seiner gruppe gewinnen und schaffte als erster seiner Gruppe den Sprung in die K.O-Runde. Sebastian Grünewald wird Bezirksmeister im A-Schülerdoppel – Timon Bischofs Vizemeister im B-Schülereinzel weiterlesen

Der VfR erspielt sich drei Titel bei den Kreismeisterschaften

Bei den diesjährigen Kreismeisterschaften vertraten 16 Spieler die Farben des VfR.

Am Samstag morgen starteten Timon Bischofs, Timon König, Johann Stoll, Lennart Lagerpusch und Daniel Quinten in der Konkurrenz der Schüler B. Für Daniel, der die ersten Spiele seiner Karriere bestritt, hieß es Erfahrung sammeln. Mit einem Sieg in der Gruppenphase belegte er schließlich den dritten Platz seiner Gruppe. Johann und Lennart mussten sich in der Gruppenphase nur ihren Gruppenköpfen geschlagen geben, während beide Timons ihre Gruppen gewinnen konnten. Der VfR erspielt sich drei Titel bei den Kreismeisterschaften weiterlesen

Hessische Ranglisten Schüler A und Jugend – Leon Schopf erreicht den 6. Platz

Bei den diesjährigen Ranglisten der A-Schüler vertraten Leon Schopf und Sebastian Grünewald den VfR.

Nachdem Leon zum Start seiner Vorrundengruppe einen 0:2-Rückstand noch in 5 Sätzen drehen konnte, gelang es ihm auch die folgenden sechs Partien zu gewinnen und somit als Gruppenerster in die Endrunde am nächsten Tag einzuziehen. Hessische Ranglisten Schüler A und Jugend – Leon Schopf erreicht den 6. Platz weiterlesen

Bezirksendraglisten Nachwuchs – Leon Schopf qualifiziert sich für die hessischen Ranglisten

Am Samstag startete die Veranstaltung mit den Zwischenranglisten der Jugend. Hier vertraten mit Leon Schopf und Louis Boss zwei Spieler die Farben des VfR.

Leon musste sich seinem Gruppenkopf und späteren Gesamtsieger sowie dem Gruppenvierten geschlagen geben. Letzteres Spiel blieb durch die Qualifikation der ersten drei jeder Gruppe jedoch unberücksichtigt für die Endranglisten am darauffolgenden Tag. Die restliche vier Spiele konnte Leon gewinnen und somit als Gruppenzweiter die Zwischenrangliste abschließen.

Louis erwischte eine starke Gruppe in der er jedoch drei Spiele klar gewinnen konnte. Leider musste er sich in den verbleibenden drei Spielen geschlagen geben, verlor gegen seinen Gruppensieger nur in der Verlängerung des Entscheidungssatzes. Mit einem vierten Platz in seiner Zwischenranglistengruppe verpasste er knapp die Endrangliste, in der die drei Erstplatzierten seiner Gruppe schlussendlich Platz 2, 3 und 4 einnahmen. Bezirksendraglisten Nachwuchs – Leon Schopf qualifiziert sich für die hessischen Ranglisten weiterlesen

Vier von fünf Spielern lösen bei den Bezirksvorranglisten das Ticket für die nächste Runde

Am vergangenen Wochenende fanden die Bezirksvorranglisten in Kelkheim statt.

Nach den krankheitsbedingten Absagen von Leon Schopf und Peer Gjesdahl vertaten mit Louis Boss und Sebastian Grünewald (beide Jugend), Leo Stoll (A-Schüler), sowie Timon Bischofs und Timon König (beide B-Schüler) fünf Spieler die Farben des VfR.

Vier von fünf Spielern lösen bei den Bezirksvorranglisten das Ticket für die nächste Runde weiterlesen

Leon Schopf und Timon Bischofs gewinnen die Kreisendranglisten

Am vergangenen Wochenende fanden die Kreiszwischen- und endranglisten in Auringen statt.

Durch die Absagen von Leo Stoll und Leon Witzel vertrat Finn Bracklow als einziger die Farben des VfR in der Konkurrenz der A-Schüler am Samstag. Da es sich für Finn um die erste Zwischenrangliste handelte, hieß es sich so gut wie möglich zu verkaufen und möglichst viele Spiele zu absolvieren. Gleich im ersten Spiel musste er gegen den ähnlich starken Konkurrenten seiner Gruppe antreten. Hier entwickelte sich ein spannendes Duell, welches Finn in der Verlängerung des Entscheidungssatzes für sich entscheiden konnte.  Leon Schopf und Timon Bischofs gewinnen die Kreisendranglisten weiterlesen

Erfolgreiche Kreisvorranglisten – Besonders in der Jugend sind die Jungs des VfR kaum zu schlagen

Am vergangenen Wochenende fanden die Kreisvorranglisten in Biebrich statt.

Bei den B-Schülern traten mit Timon Bischofs, Timon König, Johann Stoll, Lennart Lagerpusch und Patrick Gödde fünf Spieler des VfR an. Beide Timons machten mit ihren Gegnern kurzen Prozess und sicherten sich den Gruppensieg im Eiltempo. Johann musste sich seinem Gruppenkopf geschlagen geben, konnte sich aber den zweiten Platz und somit ebenfalls die Qualifikation zur Kreiszwischenrangliste sichern. Lennart spielte bei seinem ersten Turnier abseits der Minimeisterschaften stark auf und konnte nach einem spannenden letzten Spiel den Gruppenkopf schlagen und seine Gruppe gewinnen. Für Patrick hieß es bei seinem ersten Turnier Erfahrung zu sammeln, wobei ein dritter Platz mit 2:2 Spielverhältnis heraussprang. Erfolgreiche Kreisvorranglisten – Besonders in der Jugend sind die Jungs des VfR kaum zu schlagen weiterlesen